Ao. Univ.-Prof. Dr. Dr. Herbert Dumfahrt

Zahnarzt Innsbruck

1980
Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde an der Universität Innsbruck

1981 - 1983
Assistent an der Universitätsklinik für Nuklearmedizin

1983 - 1985
Besuch des zahnärztlichen Lehrganges an der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Innsbruck

1985
Prüfung zum Facharzt für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde

1985 - 2019
Lehrend und klinisch tätiger Zahnarzt an der Universitätsklinik für Zahnersatz und Zahnerhaltung 

1990 – 2019
Geschäftsführender Oberarzt und ab 2004 Stellvertretender Klinikdirektor der Klinik

2000
Habilitation zum Thema „Vollkeramische Veneers“

Vortragender auf nationalen und internationalen wissenschaftlichen Veranstaltungen

 

Klinische und wissenschaftliche Schwerpunkte:

 

»   Klinische und experimentelle Untersuchungen metallfreier Keramiken
»   Untersuchung von Abformtechniken und Abformmaterialien
»   Klinische und materialkundliche Untersuchungen von Adhäsivtechniken
»   Funktionsanalyse und konventionelle Kiefergelenkstherapie
»   Planung und Umsetzung komplexer ästhetischer Restaurationen in der festsitzenden Prothetik

Publikationen: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=dumfahrt+h