PRIV.-DOZ. DR. DR. Otto Steinmaßl

Gesichts- Kieferchirurg Innsbruck

1999
Abitur am Werdenfels-Gymnasium in Garmisch-Partenkirchen

1999 – 2007
Studium der Medizin mit Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde (Dr. med. univ.) mit Auszeichnung an der Medizinischen Universität Innsbruck

2007 – 2011
Studium der Zahnmedizin: Promotion zum Doktor der Zahnheilkunde (Dr. med. dent.) mit Auszeichnung an der Medizinischen Universität Innsbruck

2011 - 2015
Assistenzarzt in Ausbildung zum Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an der Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Medizinischen Universität Innsbruck

2015 - 2016
Assistenzarzt in Gegenfachausbildung an der Universitätsklinik für Anästhesie und Intensivmedizin und an der Universitätsklinik für Gefäßchirurgie der Medizinischen Universität Innsbruck

2016
Notarztdiplom der Österreichischen Ärztekammer
Diplom „Klinischer Prüfarzt“ der Österreichischen Ärztekammer

2016 - 2017
Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an der Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Medizinischen Universität Innsbruck

2018
Habilitation und Erteilung der Lehrbefugnis als Privatdozent (Priv.-Doz.) für das Fach Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an der Medizinischen Universität Innsbruck

2018 - 2019
Oberarzt und stellvertretender interimistischer Klinikdirektor der Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Medizinischen Universität Innsbruck

2018
Eröffnung der Ordination in Innsbruck

 

Klinische und wissenschaftliche Schwerpunkte:

»   Implantologie
»   Knochen- und Weichgewebsregeneration
»   Digitale Fertigungstechniken in der Mund, Kiefer- und Gesichtschirurgie
»   Traumatologie
»   Erkrankungen des Kiefergelenks
»   Rekonstruktive Mikrochirurgie

Publikationen:  https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=steinmassl+o